Amuse vin – Stockbrot

Unsere leckeren Rezeptideen

Für 2 Personen

Stockbrot mit Armonia Blanc

Ein außen kross gebackenes Stockbrot und innen verführerisch weich verführt mit seiner herzhaften Note in Kombination zum fruchtig- frischen Armonia Blanc.

Rezept zum Nachkochen

Zutaten

Zubereitungsschritte

450g Weizenmehl Typ 405
225ml Wasser
7g Bärlauch Salz
1 Würfel frische Hefe
60ml Olivenöl
50g frischer Bärlauch
125g Ziegenjoghurt
2 reife Avocados

Zunächst den Knüppelteig aus Mehl, Wasser, Salz, Olivenöl und der frischen Hefe herstellen. Alle Zutaten hierfür zusammenfügen und gut durchkneten. Anschließend den Teig zehn bis fünfzehn Minuten ruhen lassen.

Nun den aufgegangen Teig um ein Nudelholz oder mehrere Stöcke wickeln. Den Teig anschließend entweder 10 -15 Minuten ins Lagerfeuer halten oder im Backofen bei 180°Celsius circa 15 - 20 Minuten backen. Der Teig sollte leicht goldbraun gefärbt und außen schön knusprig sein.

Während der Teig bäckt, sollte die Füllung bereits vorbereitet werden. Hierfür die reifen Avocados mit etwas Salz, Pfeffer, Chiliflocken und dem Ziegenjoghurt cremig rühren.

Anschließend den kleingeschnittenen Bärlauch hinzufügen.

Nach dem die Teigrolle ausgekühlt ist, sollte sie mit der vorbereiteten Füllung bestrichen werden. Dekorativ empfiehlt es sich etwas frischen Bärlauch oder ein paar getrocknete Tomaten oben auf zu streuen. Anschließend in Häppchen schneiden oder rustikal servieren und dazu in den Genuss des Armonia Blanc kommen.

Tipp: Der Armonia besticht durch seinen einladenden Duft nach Birne und gelben Früchten. Herrlich fruchtig, mit einer leichten floralen Note überzeugt er durch seinen zartherbem Nachhall. Dieses Rezept entstammt mit einer kleinen Abwandlung der amuse vin Ideen von Riegel Bioweine

regional | natürlich | fair -  Bioflair's verlockende Rezeptideen mit hochwertigen Bio-Lebensmitteln  
Die Zutaten erhalten Sie selbstverständlich bei uns im Laden, aber auch über unseren Onlineshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.